NEWS

14.03.2019

Digitalisierung soll Arbeitserleichterung im überlasteten Praxisalltag bieten. So ist im Bereich IV das bisherige medizinische Berichtsformular E 213 ab 1. Januar 2019 durch den neuen anwenderfreundlicheren «Ausführlichen ärztlichen Bericht» abgelöst worden. Nach einer Übergangsphase, während der beide Fassungen des internationalen Arztberichts verwendet werden können, wird ab dem 1. Juli 2019 nur noch das neue Berichtsformular zur Verfügung stehen.

14.02.2019

Die Ausgleichsfonds AHV/IV/EO haben das Anlagejahr 2018 im Minus abgeschlossen. Die Nettorendite betrug -4.22 % oder -1.5 Milliarden Franken. Insgesamt ging das von compenswiss verwaltete Vermögen um 2.5 Milliarden Franken auf 34.3 Milliarden Franken zurück. Dieses Resultat ist einerseits auf die rückläufige Entwicklung der Finanzmärkte und andererseits auf das negative Umlageergebnis, insbesondere des AHV-Fonds, zurückzuführen. Anders als in den zwei Vorjahren kann die im 2018 erwirtschaftete...

05.02.2019

Jürg Brechbühl hat seinen Rücktritt eingereicht. Der Direktor des Bundesamts für Sozialversicherungen (BSV) wird sein Amt übergeben, sobald seine Nachfolge geregelt ist, spätestens aber Ende 2019. Die Stelle wird ausgeschrieben.

21.12.2018

Die Sozialversicherungsabkommen mit Serbien und mit Montenegro treten am 1. Januar 2019 in Kraft. Sie koordinieren die soziale Sicherheit zwischen der Schweiz und den beiden Vertragsstaaten.

05.12.2018

Das bisherige medizinische Berichtsformular E 213 wird ab 1. Januar 2019 durch den neuen anwenderfreundlicheren „Ausführlichen ärztlichen Bericht“ (Ausführlicher Ärztlicher Bericht + Leitfaden für Ärztinnen und Ärzte) abgelöst. Nach einer Übergangsphase, während der beide Fassungen des internationalen Arztberichts verwendet werden können, wird ab dem 1. Juli 2019 nur noch das neue Berichtsformular zur Verfügung stehen.

--> Der Bericht kann zurzeit nicht mit allen Browsern direkt geöffnet...

03.12.2018

Anfang Januar 2019 treten in den Sozialversicherungen neue Bestimmungen in Kraft. Ein Artikel in der «Sozialen Sicherheit» CHSS des BSV gibt einen Überblick über die Änderungen und die wichtigsten laufenden Projekte.

30.11.2018

Ab 1. Januar 2019 werden die Ausgleichsfonds der AHV, IV und EO von der neuen öffentlich-rechtlichen Anstalt des Bundes «compenswiss (Ausgleichsfonds AHV/IV/EO)» verwaltet. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 30. November 2018 die abschliessenden Vorkehrungen zur Betriebsaufnahme der Anstalt beschlossen.

28.11.2018

Die Schweizerische Sozialversicherungsstatistik 2018 ist erschienen. Sie gibt einen Überblick über die Finanzen der Sozialversicherungen der Jahre 2016 und 2017 (für AHV/IV/EL/EO/ALV) sowie über die Entwicklung seit 1990.

In der Gesamtrechnung 2016 stiegen die Einnahmen der Sozialversicherungen um 1,3%, während die Ausgaben mit 1,1% etwas weniger zulegten. Gegenüber dem Vorjahr resultierte damit ein leicht besseres Ergebnis von 17 Milliarden Franken. Dieses Ergebnis und die 2016 ebenfalls...

21.11.2018

An seiner Sitzung vom 21. November 2018 hat der Bundesrat eine Korrektur der elektronischen Fassung seiner Erläuterungen zur eidg. Abstimmung vom 25. November 2018 veranlasst. Er hat die Geschäftsprüfungskommission des Nationalrats über diesen Beschluss informiert.

16.11.2018

Die Erläuterungen des Bundesrats zur eidg. Abstimmung vom 25. November 2018 enthalten einen Fehler in einer Tabellenlegende zur Vorlage über die Observationen. In einem Brief an den Bundesrat verlangt die Geschäftsprüfungskommission des Nationalrats (GPK-N) eine Stellungnahme dazu. Der Bundesrat wird den Brief in der von der GPK-N gesetzten Frist beantworten.