Wichtige Begriffe rund um die Invalidenversicherung

Reisekosten

Die Invalidenversicherung vergütet Reisekosten, die den Versicherten aufgrund der von der IV angeordneten Abklärungs- oder Eingliederungsmassnahmen entstehen. Sie übernimmt aber nur Kosten, die angemessen und notwendig sind, also in der Regel die Kosten für den Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Merkblatt 4.05 – Vergütung der Reisekosten in der IV